Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8

TH Nach Verkehrsunfall 20.09.2014

 

In den frühen Morgenstunden wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Uthwerdum zu einer technischen Hilfeleistung nach einem Verkehrsunfall alarmiert.
Ein PKW, der in Abelitz von der Straße abgekommen war, verlor laut Polizeiangaben vermutlich Öl – zur Ausleuchtung und Absperrung der Einsatzstelle und zur Überprüfung des angeblich auslaufenden Öles unterstützten die Kameraden die Polizeikräfte vor Ort.

Der Fahrer des PKWs wurde dabei nicht verletzt und konnte die Karosse ohne fremde Hilfe verlassen. Nachdem die Unfallstelle auch durch die Untere Wasserschutzbehörde überprüft worden war, konnten die Kameraden die Einsatzstelle wieder verlassen.

Unsere Partner

Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9
Image 10

Anmeldung

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.