Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8

Einsatzinfo: 2017-01-01

geschrieben von Manuel Goldenstein (Ortsfeuerwehr Wiegboldsbur)

Brennholzvorrat steht in Flammen

In der Silvesternacht um 00:34 Uhr wurden die Feuerwehren Wiegboldsbur, Uthwerdum und Oldeborg sowie das DRK Südbrookmerland zu einem Schuppenbrand in Wiegboldsbur im Moorfennenweg alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte ausschließlich unter Atemschutz vorgegangen werden, da es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Letztlich konnte durch die Atemschutzgeräteträger auch festgestellt werden, dass es sich nicht um einen Schuppenbrand, sondern um einen mehr als zwei Meter hohen Brennholzaufbau handelte, der sich an einem Wohnhaus befand.

Mehrere Atemschutztrupps bauten die massive Holzaufschichtung auseinander und löschten das Feuer. Insgesamt waren 43 Kräfte von Feuerwehr und DRK im Einsatz. Die Einsatzstelle wurde von den letzten Kräften gegen 02:00 Uhr verlassen.

Unsere Partner

Image 1
Image 2
Image 3
Image 4
Image 5
Image 6
Image 7
Image 8
Image 9
Image 10

Anmeldung

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.